Bis zum 31. August sind in Bayern unter anderem keine sportlichen Großveranstaltungen erlaubt. Wobei es sich um eine „Großveranstaltung“ handelt wurde von der bayerischen Landesregierung bisher nicht klar definiert. Für die Planung und Organisation der Niederbayerischen Leichtatheltikmeisterschaften wird ein gewisser Vorlauf benötigt. Aufgrund der unklaren Situation wurde daher von der Vorstandschaft beschlossen:

Die Niederbayerischen Leichtatheltikmeisterschaften im Juli 2020 werden nicht stattfinden.